Innovation

Für jeden Mann die passende Therapie

Bei der Behandlung von Erektionsstörungen spielt er inzwischen die Hauptrolle: der PDE-5-Hemmer. In verschiedensten Dosierungen, als Basis- oder Konstanztherapie, solo oder in Kombination mit anderen Therapieverfahren erklimmt er seit 20 Jahren Zug um Zug die Erfolgsleiter. Kein Wunder, dass es ihn heute nicht nur in Form von vier verschiedenen Wirkstoffen, sondern auch in unzähligen Produktvarianten gibt. Für welchen Patienten sich ein PDE-5-Hemmer eignet und wie er in eine ganzheitliche Therapie eingebaut werden kann, fragten wir den Dortmunder Urologen Dr. Stefan Orth.

selbstbewusster Mann

Weiter geht's nach Ihrer Anmeldung

DocCheck
Differen Input Types

Diese Vorteile warten auf Sie

  • Exklusive Inhalte

    Mit dem kostenlosen DocCheck-Passwort erhalten Sie Zugang zu Inhalten, die sich ausschließlich an medizinische Fachkreise richten, darunter auch zu ausführlichen Fachinformationen aus dem „Antwortgeber“ oder Detailinformationen zu Produkten von Hexal.

  • Große Community

    Werden Sie eines von mehr als 1.200.000 registrierten DocCheck-Mitgliedern und somit Teil der größten Community für medizinische Fachberufe in Europa. Nutzen Sie das Netzwerk, um sich fortzubilden, auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

  • Breites Angebot

    Profitieren Sie von den vielfältigen Informationen und Services rund um medizinische Themen. Ob Journal, eLearning-Kurse oder Apps – der eStore ermöglicht das schnelle und bequeme Herunterladen von aktuellem Medizinwissen. Unter DocCheck Jobs finden Sie ein großes Angebot an freien Stellen. Und bei Interesse an Umfragen mit Ärzten und Patienten, stehen die Experten DocCheck Research bereit.