Menschen

Offenes Gespräch – Was sich Arzt und Apothekerin schon immer einmal sagen wollten

Was passiert eigentlich, wenn ein Arzt und eine Apothekerin sich mal so richtig die Meinung geigen? Dr. Thomas Siegel ist Facharzt für Allgemeinmedizin im oberbayerischen Neubiberg mit eigener akademischer Lehrpraxis der TU München. Stefanie Legat arbeitete jahrelang in der Apotheke ihrer Eltern. Heute führt sie ihre eigene Apotheke im Münchner Stadtteil Haidhausen. Wir haben beide für spannende Gespräche an einen Tisch gebracht, die Sie nicht verpassen sollten.*

Runde 1: „Wissen Sie, das nervt mich echt!“

Zwei Mitglieder des Hexal-Kundenbeirats in der Diskussion. Es geht um Rabattverträge, die Regresspflicht, das Kreuz mit dem Aut-idem-Kreuz – und mehr Verständnis für die Rolle des anderen. Lesen Sie hier das erste Streitgespräch.

Runde 2: „Da geht mir die Galle hoch!“

Dürfen sich Apotheker in die Therapie eines Arztes einmischen? Wer weiß eigentlich besser Bescheid über die Wirkungen und Wechselwirkungen von Medikamenten? Was sich Arzt und Apothekerin zu Kompetenzen, Ausbildung und Erfahrungen zu sagen haben, lesen Sie im zweiten Streitgespräch.

Runde 3: „Das macht mich wahnsinnig“

Müssen die Wartezimmer in den Praxen eigentlich immer überfüllt sein? Wieso bieten Apotheken so viele Kosmetika und Ernährungsprodukte an? Was sich Apothekerin und Arzt zu unternehmerischen Herausforderungen, Service und Beratung der Kunden zu sagen haben, erfahren Sie im dritten Streitgespräch.

Runde 4: „Wir sind nur noch Handlanger…“

Warum sind Bewertungsportale so ärgerlich? Wieso finden Arzt und Apotheker kein Personal? Was sich Arzt und Apothekerin zu Digitalisierung, Fachkräftemangel und Gesundheitspolitik zu sagen haben, lesen Sie im vierten Streitgespräch.

Runde 5: „Bitte, keine Streicheleinheiten ...“

Was erwarten die Profis in Praxis und Apotheke von ihrem Personal? Was müssen die Angestellten leisten, was müssen sie wissen? Was sich Apothekerin und Arzt zur Führung von Mitarbeitern sowie zu deren Kompetenzen und Fähigkeiten zu sagen haben, erfahren Sie im fünften Streitgespräch.

Wie ist Ihre Meinung?

Haben auch Sie als Arzt oder Apotheker Interesse an einem interdisziplinären Austausch? Dann bewerben Sie sich doch für den Hexal-Kundenbeirat unter [email protected]

* Hinweis: Das Streitgespräch stellt die Meinung der zitierten Kontrahenten dar und gibt nicht die Auffassung von Hexal wieder.